Biber Dolması gehört zu den Standard-Rezepten, das in der türkischen Küche (gerade im privaten Haushalt) nie fehlen darf. Es ist die Hausmannskost schlechthin. Wir bereiten dieses Mal die Variante mit Hackfleisch zu. Desweiteren gibt es noch eine andere Art – Zeytinyağlı Biber Dolması (gefüllte Paprika in Olivenöl) – aber das machen wir ein anderes Mal. Vielen Dank für alle helfenden Hände. Diesmal wieder mit (Mami) Nilüfer und Ayşe.

Video

Rezept Biber Dolması ~ gefüllte Paprika

Zutaten

  • ca. 8-10 kleine Paprika (erhält man im türkischen Supermarkt)
  • 300g Hackfleisch (Rind)
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 50g Reis
  • Salça
  • passierte Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Pul Biber (getrocknete Chilli)
  • Kekik
  • Knoblauch

Zubereitung

  1. Zunächst vor der Zubereitung die Paprika aufrecht in den Topf einsortieren. Somit passt es dann genau! Die grünen Paprika unter kaltem Wasser spülen und den Stängel mit einem Messer oder durch Eindrücken befreien. Das Innere entkernen. Geht behutsam mit ihnen um, denn sie sollten nicht an den Rändern aufreißen. Nun zur Seite legen…
    Die Füllung für das Biber Dolması bereiten wir in einer Schale vor. Die Zwiebeln schälen und mit einer Reibe zerkleinern. Ein kleiner Mixer tut es auch. Dann das Hackfleisch dazu geben. Den Knoblauch klein hacken und rein damit. Bevor man nun die Tomaten schält einen Teller daneben stellen. Die Schale der Tomaten etwa im Durchmesser der Paprika-Köpfe schneiden – nicht zu dünn. Dann die geschälte Tomate in die Füllung hinein reiben und den Reis, den man vorher gewaschen hat, hinzufügen. Ein Löffel Salça und die passierten Tomaten hineinmischen. Anschließend noch die Gewürze, Kekik, Salz, Pfeffer, getrocknete Chili (pul biber) und die gehackte Petersilie.
  2. Alle Zutaten für die Füllung gut durchmischen und mit Hilfe eines Löffels vorsichtig in die grünen Paprika einfüllen. Nicht ganz voll machen. Die gefüllten Paprika werden dann mit den dicken Tomatenschalen abgedeckt und verschlossen. So werden alle weiteren Paprika zubereitet bis der Topf voll ist. Mit einem Teller, der etwas kleiner als der Durchmesser des Topfes ist, werden die gefüllten Paprikas abgedeckt. Nur so bleibt während des Kochens alles da wo es bleiben muss. Ein kleines Glas Wasser und den Rest der passierten Tomaten dazu gegeben.
  3. Bei leichter bis mittlerer Hitze das Gericht unter ständiger Kontrolle ca. 30 Minuten vor sich her köcheln lassen. Einige Male den Deckel, bzw.Teller anheben und kontrollieren, ob noch genug Wasser vorhanden ist. Wenn der Reis in der Paprikafüllung durch ist, bzw. die Paprikas eine leicht gelbliche Färbung annehmen ist es fertig! Beim Anrichten auf dem Teller kann man etwas von der Flüssigkeit im Topf über die geöffnete Paprika geben, bzw. mit Joghurt, Petersilie und  Pul Biber garnieren.
  4. Die kleinen grünen Paprikas sind bei jedem guten türkischen Gemüsehändler erhältlich. Jedoch kann man sie auch durch rote Paprika ersetzen, wodurch das Gericht aber eine etwas süßlichere Note bekommt. Meine Mutter macht auch Varianten mit gefüllten Zucchini die man dann aber auch mit Dill würzt…der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt 😉
  5. Viel Spaß beim ausprobieren und guten Appetit!

Download Rezepte

  • DIN-A4
Etli Biber Dolması (3864)
  • für das Smartphone: Mobile-Rezept: Etli biber dolması ~ Gefüllte Paprika mit Hackfleisch (186)
  • etli biber dolmasi


    Türkçe

    Hazırlanışı

    1. Biberleri, bıcak ve el yardımı ile üstlerini yuvarlak keserek cekirdeklerini ayıklayarak soguk su ile yıkayınız.
    2. Dolmanın içinin hazırlanması: Kıyma, 125 gr. tereyag (yumusak), iki adet kuru sogan, iki dis sarımsak(rendelenmis), bir adet büyük domates (dısı yuvarlak kesilerek biberlere kapak yapılacak) yarım bardak sıcak suda yıkanmıs pirinç, bir kasık salça, domates suyu, kekik, taze maydonoz, tuz, karabiber, pul biber ile karistirilir.
    3. Kasık yardımı ile hazırlanan malzeme biberlerin icine cok sıkıstırılmadan doldurulur ve üzerlerine domates kapaklarları kaptılarak, altı kalın bir tencereye agızları yukarı gelecek sekilde yerlestirilir. Üzerine tabak kapatırsanız, sarsılmadan dolmaların pismesi saglanır. Bir çay bardağı su eklenir.
    4. Kısık ateste biberler suyunu bırakana kadar 10 dakika pisirmeye baslanır. Ayrica domates suyu ve bir bardak sicak su ilavesi ile pisirmeye birakilir. Pirincler yumusayıncaya ve biberler sarı renk alınca (yarım saat kadar) dolmamız olmus demektir.
    5. Servis yaparken suyundan dolmaların üzerine gezdirilir. Arzuya göre yogurt ile yenilebilir. Afiyet olsun
    Print Friendly