Ramadan Rezepte 2019 – Der Ramadan findet jährlich im neunten Monat statt und orientiert sich am islamischen Mondkalender. Dieses Jahr beginnt die Fastenzeit für Muslime in Deutschland am 06. Mai 2019 (Montag) und endet am Abend des 03. Juni 2019 (Montag). Darauf folgt das dreitägige Ramadanfest vom 04. bis 06. Juni (Arabisch „Idul Fitr“ oder Türkisch „Ramazan Bayramı“), welches auch als Zuckerfest bekannt ist. Auch dieses Jahr bieten wir für euch Ramadan Rezepte an.

Informationen zur Fastenzeit

Der Ramadan ist die heilige Fastenzeit der Muslime, in der Zeit verzichten Muslime vom Morgengrauen bis zum Sonnenuntergang auf Essen, Trinken und Rauchen. Für gläubige Muslime ist Ramadan eine Zeit für spirituelle Reflexion, Enthaltsamkeit, Hilfsbereitschaft und Zeit mit Familie und Freunden.

Wenn ihr eingeladen wurdet, um an einem Iftar teilzunehmen, solltet ihr einige Sachen beachten und wissen.
1. Iftar ist die Hauptmahlzeit des Fastentages, der jeden Tag im Ramadan bei Sonnenuntergang stattfindet. Das anfängliche Fastenbrechen ist keine große Mahlzeit. Normalerweise handelt es sich nur um ein Glas Wasser, Oliven und Datteln.
2. Fühlt nicht das Bedürfnis, etwas mitzubringen, wenn ihr trotzdem nicht mit leeren Händen ankommen wollt, sind frische Blumen immer eine willkommene Geste.
3. Es ist definitiv in Ordnung, zum Iftar zu kommen, auch wenn ihr an diesem Tag gegessen habt oder auch wenn ihr nicht besonders hungrig seid. Ihr müsst nicht den ganzen Tag gefastet haben, um an einem Iftar teilzunehmen.
4. Das Einzige was wirklich wichtig ist, ist pünktlich zu sein. Das Fasten ist genau zum Sonnenuntergang zu ende, daher ist es wichtig, dabei zu sein und die Fastenbrechenzeit nicht zu verpassen. Es ist eine schöne Gelegenheit, sich näher zu kommen und diese Zeit mit all seinen Sinnen aus erster Hand zu erleben.

In diesem Sinne wünschen wir allen einen fröhlichen Ramadan 2019!

Ramadan Rezepte 2019 – Ramazan tarifleri

Wir wünschen allen Teilnehmern eine besinnliche Zeit mit unseren Rezepten. Einfach unten die Bilder anklicken oder in der Liste schauen. Weitere Rezepte findet ihr natürlich in unseren Büchern (SOFRAlar, MEZEler, KEBAPlar und Türkei vegetarisch) oder auch hier auf dem Blog.

Zur Feier der Ramadanzeit findet ihr passende Angebote in unserem Shop.

  • 10% Rabatt auf alle Sirup oder Säfte. Code: narli_ramazan

     

Ramadan Rezepte 2019 – Ramazan tarifleri

  1. Ramazan pidesi ~ Türkisches Fladenbrot
  2. Spinat-Dattel-Salat mit Zatar-Croûtons
  3. İnegöl köfte mit Bulgur Pilav
  4. Şehriyeli ve domatesli tavuk çorbası ~ türkische Hühnersuppe mit Nudeln und Tomaten
  5. İrmik Helvası ~ Süßer Maisgrieß mit Pinienkernen
  6. Menemen ~ Türkische Ei-Gemüse-Pfanne
  7. Mercimek Fava ~ Linsen Fava
  8. Etli Biber Dolması ~ gefüllte Paprika mit Hackfleisch
  9. Firik-Salat & Terbiyeli şiş Kebap
  10. Lachs im Papier gebacken ~ kağıtta somon
  11. Auberginen Kebap ~ Patlıcan Kebap
  12. Hasan Paşa Köfte
  13. Knusprige Geflügelstreifen mit Tarhana-Panade
  14. Gözleme ~ Gefüllte Teigtaschen
  15. Nohut Salatasi
  16. Börek (Schnecken) mit Mangold, Reis und Sultaninen ~ Pirinçli pazılı burma böreği
  17. Etli nohut ~ geschmortes Lammfleisch mit Kichererbsen auf Reis Alaturka
    Padişah Hoşafı ~ Kaltschale
  18. Bakla salatası ~ Ackerbohnen Salat
  19. Roulade auf Türkisch ~ dana sarması
  20. kleines Meze-Menü > Paçanga böreği, Haydari, Piyaz
  21. Zeytinyağlı pırasa ~ Lauchgemüse in Olivenöl
  22. Sarı mercimekli köfte ve çılbır ~ Linsenküchlein mit pochiertem Ei
  23. Özbek Pilavı
  24. Kadınbudu Köfte ~ Frauenschenkel Frikadellen
  25. Yayla Corbası
  26. Zeytinyağlı Biber Dolması ~ gefüllte Paprika in Olivenöl mit Reis und Korinthen
  27. Tavuklu Pilav ~ Reis mit Hühnchen
  28. Ezogelin Suppe und Güllaç
  29. Pulled lamb auf türkisch ~ Denizli Kebap
  30. Baklava ~ geschichtetes Baklava-Yufka mit Walnüssen

Informative Links zum Ramazan / Ramadan

Die Rezepte aus den vergangenen Jahren sind hier zu finden: 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018