Beyaz peynir sahanaki – Panierter Käse mit Salat *Werbung*

Panierter Käse (Salzlakenkäse, Weichkäse) oder sahanaki schmeckt sehr aromatisch. Paniert und ausgebacken kombiniert er zudem knusprige und weiche Textur. Als würzige Ergänzung zu einem frischen Salat ist er jedenfalls sehr beliebt.

Video zum Rezept


Rezept: Beyaz peynir sahanaki – Panierter Käse mit Salat

Zutaten (2- 4 Personen)

Für den Salat

Zubereitung

  1. Erst Semmelbrösel mit den Gewürzen mischen. Dann drei Schüsseln vorbereiten. Mehl, Ei und Semmelbrösel jeweils in eine Schale geben. Käse nacheinander zuerst in Mehl, dann in Ei und anschließend in Semmelbrösel panieren.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Panierte Käse-Stücke von jeder Seite 4- 5 Minuten anbraten, bis sie eine schöne goldbraune Farbe bekommen. Danach auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  3. Währenddessen den Salat mit Soße mischen und in eine Schüssel geben. Käse-Stücke auf dem Salat drapieren und servieren.

Afiyet olsun!

Weitere Rezepte mit Weißkäse findet ihr im Blog. Des weiteren Informationen zur Zatar Gewürzmischung. Unsere Bücher und weitere Zutaten findet ihr übrigens in unserem Onlineshop.