Yumurta sucuk sandviç – Sucukburger mit Ei und pastırma-Chip *Werbung*

Sucukburger mit Ei in der Pfanne ist ein richtiger Klassiker. Falls ihr ein Sucuk-Patty in die Finger bekommt, solltet ihr damit sofort diesen Burger machen. Eure Gäste werden ihn lieben.

Zutaten

  • 4 St. YAYLA pastırma-Scheiben (Hauchdünnes Rinder-Dörrfleisch mit würzigem Rand)
  • 4 St. Eier
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Prise pul biber (Chiliflocken)
  • 4 St. YAYLA Sucuk-Patties (kräftig gewürzte Rohwurst aus Rindfleisch)
  • 4 St. Burgerbuns (Burgerbrote)
  • etwa 4 St. YAYLA kaşar-Käse in Scheiben (milder, halbfester Käse aus Kuhmilch)
  • etwas YAYLA salça (mildes Tomaten- oder Paprikamark) oder YAYLA acuka-Paste (Paprika-Walnuss-Paste)
  • auf Wunsch etwas gehackte Petersilie

Zubereitung

  1. Zuerst pastırma in eine Pfanne legen und mit Backpapier abdecken. Anschließend einen Topf zum Beschweren daraufstellen. Bei leichter Hitze 4- 5 Minuten knusprig anbraten. Auf ein Küchenkrepp legen und abkühlen lassen.
  2. In einer Pfanne (oder Grillplatte) zuerst 4 Servierringe (Durchmesser 8- 10 cm) platzieren und leicht erwärmen. In jeden Servierring je ein Ei schlagen und einige Minuten stocken lassen. Je nachdem wie flüssig man sein Ei mag. Servierring vorsichtig lösen. Anschließend mit etwas Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
  3. Sucuk-Patties in der geriffelten Bratpfanne (oder auf dem Grill) etwa 2 Minuten von beiden Seiten grillen. Derweil auch die halbierten Burgerbuns 2- 3 Minuten erwärmen.
  4. Auf die Burger-Unterseite zuerst eine Käse-Scheiben legen. Danach das Sucuk-Patty, das Ei, eine knusprige pastirma-Scheibe (gerne auch zerbröselt) und etwas Petersilie. Zuletzt auf die Burger-Oberseite etwas salça streichen. Schließlich den Burger zusammenklappen und sofort servieren.

Afiyet olsun!

Tipp: Tomatenscheiben, gegrillte Spitzpaprika, Salatblätter oder weitere Zutaten sind optional. Sie können folglich nach Geschmack verwendet werden. Fans der vegetarischen Küche ersetzen das Sucuk-Patty einfach. Ein aromatischer Halloumi-Grillkäse oder gegrilltes Gemüse sind ebenfalls sehr lecker!

 

Unsere Bücher und weitere Zutaten findet ihr übrigens in unserem Onlineshop.