Kalte Vorspeisen

Kalte Vorspeisen

Bei kalte Vorspeisen gehören klassischerweise auf den Tisch: Oliven, Kashkaval Käse (Kaşar peyniri), Weißkäse (beyaz peynir), Honigmelone (kavun) oder turşu (eingelegtes Gemüse). Die Auswahl an kalten Meze ist groß, einige Beispiele sind: Cacık, Acılı ezme, Piyaz, Şakşuka, pilaki, Soslu patlıcan, Fava, Humus, Kızartma, Çerkez tavuğu, Acuka, Dolma- oder Sarma in Olivenöl.

Bei einem Rakı-Meze dürfen min. 2 Olivenölgerichte (zeytinyağlılar) nicht fehlen. Denn durch das Olivenöl in der Meze trifft Alkohol nicht direkt auf die Magen- und Darmschleimhaut, dadurch verzögert sich die direkte Aufnahme in den Blutkreislauf.