deutsch

Startseite/Schlagwort: deutsch

İftar Sofrası ~ Einladung zum Fastenbrechen im Ramadan

Als Fastenbrechen wird der abendliche Abschluss eines Fastentages während des Ramadans, bei Einbruch der Dunkelheit bezeichnet. Die gemeinsam eingenommene Mahlzeit wird bei dem türkischen Moslems İftar Sofrası genannt und ist meist ein Aufmarsch von vielen besonderen und aufwendigen Speisen. Traditionell wird als erstes […]

Website der Woche und falscher Güllaç auf Wikipedia

Antenne Düsseldorf wählt uns zur Website der Woche

Letzte Woche schau ich mal wieder auf unsere Zugriffszahl und sehe einen ungewöhnlichen Anstieg. Woher, wieso? Da hat doch unser Lokalsender vor Ort uns in der ‚Sendung mit dem Internet‘ vorgestellt und empfohlen. Herzlichen Dank […]

Prüfstein gesalzener Mokka ~ Türkische Hochzeitsrituale in Deutschland

Unvorstellbar in Deutschland: Ein Spartenkanal, der sich „Hochzeit TV“ nennt und fast den ganzen Tag nur Amateuraufnahmen von Hochzeitsfeiern von Flensburg bis Konstanz zeigt. Freunde und Gönner ebenso wie neidvolle Verwandte oder gar Feinde können dann […]

5 Jahre KochDichTürkisch > Interviews mit den Machern > Bettina …und warum das R gerollt wird!

Heute will ich euch kurz ein liebe Freundin vorstellen: Bettina. Sie hat zu Beginn von KochDichTürkisch ganz wunderbar die deutsche Seite vertreten. Sie ist sehr sehr interessiert an anderen Kulturen, denn das sieht man schon […]

5 Jahre KochDichTürkisch > Interviews mit den Machern > Christine …und warum das Logo ein Ü ist!

Dieses Jahr beginnt für uns mit einer schönen runden Zahl. Wir sind bald nun mit KochDichTürkisch 5 Jahre online und wollen diesen runden Geburtstag gebührend feiern. Es ist schon viel passiert bis dato. Es […]

50 Fragen > 50 Antworten – Was Sie schon immer über Türken wissen wollten aber bisher nicht zu fragen wagten! – Teil 4/5

Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens und migrantischer Charme-Offensive auf allen Kanälen, präsentieren wir stolz:

„50 Dinge, die Sie schon immer über Türken wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten.“

Für […]

Nach oben