Buchrezension: Generation Koffer – Die zurückgelassenen Kinder